Sächsische Zeitung – „Sagt endlich die Wahrheit!“

Ex-Daimler-Chef Edzard Reuter verurteilt die Europa-Politik der Bundesregierung Sächsische Zeitung – Döbelner Anzeiger, 23. Juni 2014 Text von Dagmar Doms-Berger Edzard Reuter, bis 1995 Vorstandschef von Daimler-Benz, ist für die „Vereinigten Staaten von Europa“ nach amerikanischem Vorbild.Foto: Lutz Weidler Edzard Reuter, bis 1995 Vorstandschef von Daimler-Benz, ist für die „Vereinigten Staaten von Europa“ nach amerikanischem Vorbild. Foto: Lutz Weidler Was …

Döbelner Allgemeine Zeitung – Volksabstimmung als schmückendes Element

Montag, 9.12.2013 von Stephanie Jankowski Welche Arten von Volksabstimmung tun einer Demokratie gut? – Dr. Werner Patzelt beleuchtet Für und Wider Gödelitz. Schwere Kost am Sonnabend Abend: Auf dem Gut Gödelitz sprach Politikwissenschaftler Dr. Werner Patzelt. Zahlreiche Zuhörer waren gekommen, um seine Ausführungen zur Frage “Welche Arten von Volksabstimmung tun einer Demokratie gut?” zu hören. Eins wurde schnell klar: Werner …

Sächsische Zeitung – Lügen Stasi-Akten?

Lügen Stasi-Akten? Was der Begriff IM anrichten kann: Betroffene Pfarrer klärten beim Ost-West-Forum auf, wie sie zur Stasi standen. Von Benjamin Schuke Der ehemalige evangelische Pfarrer Sigurd Fröhner aus Nossen hatte als Umweltaktivist den Unmut der DDR-Führung erregt, war aber als Mitglied der Prager Friedenskonferenz kein DDR-Oppositioneller. Ein Mitarbeiter der Staatssicherheit schlug ihm daher vor, kircheninterne Dinge weiterzuleiten. Ansonsten seien …