Wolfgang Nešković, Bundesrichter a.D., Bundestagsabgeordneter a.D.

Wolfgang-Dragi Willi Nešković geboren am 3. Juni 1948 in Lübeck ist ein parteiloser deutscher Politiker und ehemaliger Richter am Bundesgerichtshof. Er war Mitglied in der SPD, den Grünen und saß für die Linke im Bundestag. Sieben Jahre lang war er im Parlamentarischen Kontrollgremium, das die Aktivitäten des Geheimdienstes kontrollieren sollte und im BND-Untersuchungsausschuss, der sich mit den Verwicklungen Deutschlands und …

Sächsische Zeitung: Wie die CIA nach dem 11. September Verdächtige misshandelte

Artikel-URL: http://www.sz-online.de/nachrichten/wie-die-cia-nach-dem-11-september-verdaechtige-misshandelte-3368492.html Wie die CIA nach dem 11. September Verdächtige misshandelte Der US-Senat deckt die Foltermethoden auf. Bestraft wurde bisher niemand. Wolfgang Neškovic spricht auf Gödelitz auch über die Rolle Deutschlands. 11.04.2016 Von Dagmar Doms-Berger Abu Zubaydah wurde verdächtigt, zum inneren Kreis Osama Bin Ladens zu gehören. Er kam in Pakistan ins Gefängnis. Seine Peiniger ließen ihn nackt und setzten …

Brief einer Geflüchteten an den Gemeinderat in Konstanz

Brief einer Geflüchteten an den Gemeinderat Konstanz: Lorin Mohamed, eine junge Frau aus Syrien lebt in einer Gemeinschaftsunterkunft in Konstanz. In einem Brief an die Stadt Konstanz erzählt sie von ihrer Flucht und von den Gründen, die sie zur Flucht gezwungen haben. Zahide Sarikaş, Koordinatorin und Moderatorin der Deutsch-Türkeistämmigen Biografiegespräche in Süddeutschland übersetzte den Brief ins Deutsche. “Liebe Konstanzerinnen und …

Grenzenlos gut reden: Auf Gut Gödelitz

Zusammentreffen, über Grenzen hinweg gut miteinander reden, Vorurteile abbauen – all dies verfolgtAxel Schmidt-Gödelitz seit 2000 auf Gut Gödelitz bei Döbeln mit den Ost-West-Biografierunden.

Werner Pinkert – 1+1=1

Die farbenfrohen Bilder sind in den Jahren von 1992 bis 2010 entstanden, meist als Ergebnis von Mal-Reisen. „Impressionen“ verweist darauf, dass für Werner Pinkert das Emotionale, das Schöne ganz wichtig ist. „1+1=1“ scheint seine Freude über die gewonnene Einheit auszudrücken. Die Heimat ist größer geworden; „das ganze Deutschland soll es sein“. Und überall gibt es Schönes zu entdecken. Und so …

Christiane Just und Andreas Hegewald – “Klangfarben”

„Die Kunst ist der kürzeste Weg von Mensch zu Mensch.“ Dieser Satz des französischen Schriftstellers und Politikers André Malraux (1901 – 1976) macht verständlich, warum Kunst und Kunstausstellungen gut zum ost-west-forum Gut Gödelitz passen. Unser Verein möchte unterschiedliche Menschen zusammen führen, ihnen ihre Gemeinsamkeiten als verantwortbar und zukunftsfähig handelnde Bürger bewusst machen und sie zu entsprechendem Denken und Tun ermutigen. …